Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail in Ihrem Optonline-Konto blockieren, wird sie automatisch gelöscht oder an Ihren Spam-Ordner gesendet. Sie erhalten keine Benachrichtigung über die gelöschte E-Mail und sie wird nie im Posteingang Ihres Kontos angezeigt. Zusätzlich zum Blockieren von E-Mails von bestimmten Absendern können Sie E-Mails basierend auf der Domain des Absenders blockieren. Die Funktion ist kostenlos und leicht zugänglich. Sie können jederzeit E-Mail-Adressen zur Liste hinzufügen und daraus entfernen.

...

Schritt 1

Greifen Sie in einem Webbrowser auf Ihr Optonline-Konto zu. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort im Konto an.

Schritt 2

Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf "Einstellungen", um die Verwaltungsoptionen für Ihr E-Mail-Konto anzuzeigen.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Liste blockierter Absender" und geben Sie die E-Mail-Adresse, die Sie blockieren möchten, in das entsprechende Feld ein. Klicken Sie auf "Hinzufügen".

Schritt 4

Klicken Sie auf "Löschen" oder "Spam-Ordner", um anzugeben, wo die blockierten E-Mails abgelegt werden sollen.

Schritt 5

Klicken Sie auf "Speichern", um Ihre neuen Einstellungen für das E-Mail-Konto beizubehalten.