Das Kündigen Ihres U-Verse-Dienstes ist ein Prozess, den AT & T nicht online abschließen kann. Der einfachste Weg, U-Verse abzubrechen, besteht darin, AT & T anzurufen und den schrittweisen Prozess mit einem Vertreter über das Telefon durchzuführen. Wenn Sie ernsthaft stornieren möchten, müssen Sie sich den Angeboten widersetzen, die Sie erhalten können.

Schöne Geschäftsfrau, die Headset trägt

So brechen Sie den U-Vers ab

Um Ihren U-Verse-Service zu kündigen, müssen Sie die Stornierungsnummer von AT & T unter 800-288-2020 anrufen. Stellen Sie sicher, dass Sie bestimmte Kontoinformationen zur Hand haben, bevor Sie anrufen, einschließlich Ihrer Kontonummer, die oben auf Ihrer letzten U-Verse-Rechnung stehen sollte. Bewahren Sie diese Rechnung in der Nähe auf, da der Vertreter höchstwahrscheinlich nach den Diensten in Ihrem U-Verse-Paket fragen wird. AT & T möchte auch einige Details zu Ihren persönlichen Kontaktinformationen überprüfen.

Denken Sie daran, dass der AT & T-Vertreter mit ziemlicher Sicherheit versuchen wird, Ihren Service aufrechtzuerhalten. Dies beinhaltet zahlreiche Sonderangebote und Rabatte, von denen viele die Unterzeichnung eines neuen U-Verse-Vertrags erfordern. Wenn Sie wirklich stornieren möchten, lehnen Sie alle Angebote ab.

Rückgabe der Ausrüstung

Nachdem Sie den Stornierungsvorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie in Kürze einen Brief per E-Mail, in dem bestätigt wird, dass Sie U-Verse storniert haben, und Sie werden aufgefordert, alle Geräte, einschließlich Router und DVR, zurückzugeben. In dem Brief wird beschrieben, welche Ausrüstung Sie zurückschicken müssen, wohin Sie sie verschicken müssen und wann sie fällig ist. Dies liegt daran, dass Sie die Ausrüstung im Wesentlichen mieten, wenn Sie für den U-Verse-Service bezahlen.