Mit Ihrem Windows-Betriebssystem können Sie die Bildschirmgröße ändern. Monitore erfordern je nach Form und Größe unterschiedliche Bildschirmauflösungen. Diese Funktion zur Einstellung der Windows-Auflösung ist praktisch, wenn Sie Ihren Monitor ausgeschaltet haben. Es dauert einige Momente, bis Sie Ihre Auflösung festgelegt haben.

Schritt 1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" in der unteren linken Ecke des Desktops.

Schritt 2

Klicken Sie auf "Systemsteuerung" und wählen Sie "Darstellung und Personalisierung". Wählen Sie "Bildschirmauflösung anpassen".

Schritt 3

Klicken Sie auf den Schieberegler, verschieben Sie ihn auf "800 x 600" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Schritt 4

Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf "Behalten".