Homegroup ist eine Funktion des Windows 7-Betriebssystems, mit der PC-Benutzer Dateien und Drucker über ein lokales drahtloses oder Ethernet-Netzwerk freigeben können. Obwohl Homegroup für die Arbeit zwischen Computern unter Windows ausgelegt ist, können Sie dieselbe Art von Verbindung zwischen Macs und PCs in Ihrem Netzwerk herstellen. Nachdem Sie den Windows-Dateifreigabedienst auf Ihrem Mac aktiviert haben, können Sie das Netzwerk durchsuchen und der vorhandenen Windows-Gruppe beitreten.

...

Schritt 1

Öffnen Sie das Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Mac-Desktops und wählen Sie "Systemeinstellungen".

Schritt 2

Gehen Sie zur Systemsteuerung "Freigabe" unter der Überschrift "Internet & Wireless".

Schritt 3

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben "Dateifreigabe" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Optionen".

Schritt 4

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dateien und Ordner mit SMB freigeben" und aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Benutzerkonten, die Sie der Windows-Heimnetzgruppe hinzufügen möchten. Wählen Sie "Fertig", wenn Sie fertig sind.

Schritt 5

Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche "Alle anzeigen" und wechseln Sie dann zur Systemsteuerung "Netzwerk".

Schritt 6

Markieren Sie den Netzwerkadapter, mit dem Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, aus der Liste auf der linken Seite des Fensters.

Schritt 7

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert" und wechseln Sie zur Registerkarte "GEWINNE" oben im Popup-Fenster.

Schritt 8

Ersetzen Sie den Text im Feld Arbeitsgruppe durch den genauen Namen der Windows-Heimnetzgruppe, die Ihre PCs verwenden.

Schritt 9

Klicken Sie auf "OK", um die Einstellungen zu speichern.