Möglicherweise muss ein Samsung-Monitorbildschirm angepasst werden, um die Farbe zu korrigieren. oder um die Helligkeit und den Kontrast zu erhöhen oder zu verringern. Sie können dies mithilfe der integrierten Anpassungsoptionen auf dem Monitor oder mit einem Softwareprogramm tun, das Sie von Samsung herunterladen und installieren können. Beide Optionen bieten Ihnen die Möglichkeit, Anpassungen über ein Menü vorzunehmen, das auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Der Prozess beginnt im Apple-Samsung-Patentstreit

Monitor-Menü

Schritt 1

Drücken Sie die "MagicBright" -Taste auf dem Monitor. Die MagicBright-Taste ist die mit dem Abwärtspfeil auf der Vorderseite des Monitors.

Schritt 2

Drücken Sie erneut die Taste "MagicBright", um durch die verfügbaren Optionen zu blättern. Wählen Sie eine andere Option als Dynamic Contrast.

Schritt 3

Drücken Sie die Taste "Menü" an der Vorderseite des Monitors, um das Bildmenü anzuzeigen.

Schritt 4

Drücken Sie die Taste "Quelle" und dann die Pfeile "Auf" oder "Ab", um die Optionen "Helligkeit" oder "Kontrast" auszuwählen.

Schritt 5

Drücken Sie die Taste "Quelle" erneut, um die Einstellleiste anzuzeigen.

Schritt 6

Drücken Sie die Pfeiltasten "Auf" oder "Ab" an der Vorderseite des Monitors, um die Helligkeit oder den Kontrast zu erhöhen oder zu verringern.

Verwenden von MagicTune

Schritt 1

Laden Sie das MagicTune-Programm herunter, das bei Samsung erhältlich ist. Speichern Sie das Programm an einem Ort auf Ihrer Festplatte, z. B. auf dem Desktop. Doppelklicken Sie auf die Datei, um das Programm zu installieren.

Schritt 2

Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf die Verknüpfung für "MagicTune".

Schritt 3

Wählen Sie die Schaltfläche "Bild", um Änderungen am Monitor vorzunehmen, z. B. Helligkeit und Kontrast. Wählen Sie links Helligkeit, Kontrast oder Auflösung aus und bewegen Sie den Schieberegler, um die Einstellung anzupassen.