So richten Sie Text in einer Microsoft Word-Tabelle aus. Mit Microsoft Word können Sie zahlreiche Tabellen erstellen, die sich voneinander unterscheiden. Wenn Sie Text in eine Tabelle eingeben oder Text in eine Tabelle konvertieren, richtet Word den Text automatisch am oberen linken Teil der Zelle aus. Mit diesen wenigen Schritten können Sie den Text so ausrichten, wie Sie es möchten.

Schritt 1

Öffnen Sie Microsoft Word mit einem neuen leeren Dokument.

Schritt 2

Erstellen Sie eine Tabelle, indem Sie das Menü "Tabelle" auswählen. Wählen Sie "Einfügen" und dann "Tabelle ...".

Schritt 3

Wählen Sie im Dialogfeld "Tabelle einfügen" die Optionen aus, die auf Ihre Tabelle angewendet werden sollen. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Tabelle zu erstellen.

Schritt 4

Geben Sie Ihren Text in die Tabelle ein. Wenn Sie den Text eingeben, wird er im oberen linken Teil der Zelle ausgerichtet.

Schritt 5

Klicken Sie mit der Maus, um den Cursor in die Tabellenzelle zu setzen, die Text enthält, für den Sie die Ausrichtung ändern möchten. Wenn mehrere Zellen geändert werden müssen, wählen Sie diese Zellen mit der Maus aus.

Schritt 6

Rufen Sie die Symbolleiste "Tabellen und Rahmen" auf. Wählen Sie "Ansicht", "Symbolleisten" und dann "Tabellen und Rahmen".

Schritt 7

Wählen Sie den kleinen Pfeil rechts neben der Schaltfläche "Ausrichten" und wählen Sie die Ausrichtung aus, die Sie für den Text wünschen. Sie können den Text links, mittig oder rechts oben, in der Mitte oder unten in der Zelle ausrichten.