E-Mails sind eine beliebte, effektive und schnelle Art der Kommunikation. Das Anhängen einer Datei an eine E-Mail ist eine einfache Möglichkeit, wichtige Dokumente und / oder Fotos zu senden. Im Folgenden finden Sie einige einfache Schritte, die Sie durch den Vorgang des Versendens einer E-Mail mit Anhang in den meisten E-Mail-Programmen führen.

Schritt 1

Schalten Sie den Computer ein und melden Sie sich im Internet an.

Schritt 2

Geben Sie die Webadresse Ihres E-Mail-Hosts in die Adressleiste ein und melden Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto an.

Schritt 3

Klicken Sie auf "Verfassen", um eine neue E-Mail zu schreiben.

Schritt 4

Klicken Sie auf das Symbol, um eine Datei anzuhängen. Dieses Symbol wird in den meisten E-Mail-Programmen als Büroklammersymbol angezeigt. Nachdem Sie auf das Symbol geklickt haben, um eine Datei anzuhängen, wird ein Feld auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Schritt 5

Durchsuchen Sie die Informationen auf Ihrem Computer, indem Sie auf den Ordner klicken, der die Datei enthält, die Sie anhängen möchten. Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, klicken Sie darauf und dann auf "Öffnen". Dadurch wird der Prozess des Anhängens der Datei an Ihre ausgehende E-Mail-Nachricht gestartet.

Schritt 6

Lesen Sie die Anweisungen auf Ihrem Computerbildschirm. Es wird höchstwahrscheinlich sagen, dass die Datei erfolgreich angehängt wurde.

Schritt 7

Schreiben Sie den Text Ihrer E-Mail, geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Empfängers ein und klicken Sie dann auf "Senden".