Haben Sie einen 15-Jährigen, der ständig online geht, um nicht so schöne Orte zu besuchen? Mit ein paar einfachen Schritten können Sie eine einfache Abschreckung hinzufügen, die das Surfen von schmutzigem Material unter Kontrolle hält.

...

Schritt 1

Jeder 15-Jährige weiß, wie man die Internet-Verlaufsliste löscht (Tools >>> private Daten löschen), damit Sie nicht sehen, was sie sehen. Um dies zu stoppen, finden Sie hier eine Liste mit kostenloser Software, mit der Sie ihre schmutzigen Gedanken daran hindern können, Cinemax zu sehen.

Schritt 2

Verwenden Sie PicBlock. Pickblock blockiert Pornobilder, indem die Anzahl der Hauttöne in Bildern ermittelt wird. Da die Software nicht auf einer Liste anstößiger Schlüsselwörter oder bekannten URLs basiert, ist PicBlock möglicherweise kein Ersatz für Ihre Inhaltsfilterungssoftware. http://www.download.com/PicBlock/3000-2017_4-10425744.html?tag=tab_pub&cdlPid=10857284

Schritt 3

Wenn Sie tatsächlich Geld ausgeben möchten, schauen Sie sich getnetwise an. Diese Website ist der beste Leitfaden, um schädliche Inhalte aus den Augen Ihrer Kinder zu blockieren. http://kids.getnetwise.org/

Schritt 4

Wenn Sie Firefox haben, fügen Sie Foxfilter https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/4351 hinzu

Schritt 5

Sie können ProCon Latte auch als Firefox-Addon hinzufügen, um noch mehr Websites zu blockieren: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/1803