Fernzugriff kann ein praktisches Werkzeug sein. Sie können den Desktop einer anderen Person auf Ihrem Computer anzeigen, um sie durch ein Problem zu führen. Sie können diesen Computer sogar mit Tastatur und Maus bedienen. Mit dem Fernzugriff können Sie auch von einem anderen Ort aus auf Ihren Computer zugreifen. Dies ist hilfreich, wenn Sie an Ihrem Computer arbeiten müssen. Der Fernzugriff kann auch von nicht autorisierten Benutzern für möglicherweise illegale Zwecke genutzt werden. Es ist eine gute Idee, den Fernzugriff zu deaktivieren, wenn Sie ihn nicht benötigen. Sie können es jederzeit mit derselben Methode einschalten.

...

Schritt 1

Klicken Sie auf "Start".

Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Mein Computer". Klicken Sie auf "Eigenschaften".

Schritt 3

Klicken Sie im Fenster Systemeigenschaften auf die Registerkarte "Remote".

Schritt 4

Entfernen Sie das Häkchen bei "Remote Assistance". Entfernen Sie das Häkchen von "Remotedesktop". Klicken Sie auf "Übernehmen". Wenn die Kontrollkästchen nicht aktiviert sind, ist die Remoteunterstützung nicht aktiviert.