Wenn Sie nicht wissen, wie ein Compaq Presario im abgesicherten Modus gestartet werden soll, gibt es zwei Möglichkeiten. Beides ist relativ einfach. Der abgesicherte Modus ist normalerweise erforderlich, um Probleme mit Ihrer Computerhardware zu beheben, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Virus Ihren Computer übernommen hat.

Schritt 1

Wenn Sie einen abgesicherten Modus benötigen, um drastische Probleme mit Ihrer Computerhardware zu beheben, lesen Sie diesen Abschnitt weiter. Zur minimalen Fehlerbehebung bei grundlegenden Betriebssystemproblemen können Sie unter Windows booten (siehe Abschnitt 2).

Schritt 2

Fahren Sie Ihren Computer herunter. Wenn Sie können, klicken Sie auf "Start" und dann auf "Herunterfahren". Manchmal ist dies nicht möglich, weil der Computer einfriert oder ein Programm abstürzt. In diesem Fall. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis sich Ihr Computer vollständig ausschaltet (dies kann einige Sekunden dauern).

Schritt 3

Warten Sie 10 bis 20 Sekunden und drücken Sie dann den Netzschalter, damit der Computer eingeschaltet wird.

Schritt 4

Sobald der erste Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie immer wieder F8, bis ein Menü angezeigt wird. Compaq-Computer verwenden F8, um im abgesicherten Modus zu starten.

Schritt 5

Verwenden Sie die Cursortasten, um "abgesicherter Modus" auszuwählen, und drücken Sie die Eingabetaste. Der Computer wird erneut gestartet und der Bildschirm hat eine niedrige Auflösung mit dem Satz "Abgesicherter Modus" in den Ecken.

Schritt 6

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Ausführen". Geben Sie in das leere Feld "msconfig" ein und klicken Sie auf "OK".

Schritt 7

Nachdem ein Fenster geöffnet wurde, wählen Sie die Registerkarte "BOOT.INI".

Schritt 8

Schauen Sie unten auf der Registerkarte nach und suchen Sie die Option "SAFEBOOT". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf "Minimal".

Schritt 9

Klicken Sie auf "Neustart" und der Computer führt die Verfahren zum Neustart im abgesicherten Modus durch.

Schritt 10

Wenn Sie mit dem abgesicherten Modus fertig sind, müssen Sie die Schritte in Abschnitt 2 wiederholen. Stattdessen deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Safeboot", um die Computereinstellungen für einen normalen Start zurückzugeben.