Neben dem Speichern und Verfolgen von Daten bietet Excel eine Reihe weiterer Funktionen. Sie können Bilder und andere Objekte hinzufügen und Daten mithilfe vieler Diagramm- und Grafikoptionen anzeigen. Obwohl die Standard-Balken-, Linien- und Säulendiagramme verfügbar sind, sind auch andere vorformatierte Optionen verfügbar, z. B. Zylinder und Pyramide. Mithilfe der verfügbaren 3D-Optionen beim Einfügen von Balken- oder Säulendiagrammen in Ihr Dokument können Sie Ihre Daten in einem pyramidenförmigen Diagramm anzeigen.

...

Schritt 1

Starten Sie Excel und öffnen Sie die Tabelle, zu der Sie ein Pyramidendiagramm hinzufügen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Daten in aufeinanderfolgenden Zellen in Zeilen oder Spalten angeordnet sind.

Schritt 2

Wählen Sie die Zellen aus, die die Daten enthalten, die Sie im Pyramidendiagramm verwenden möchten. Klicken Sie auf die erste Zelle im Datenbereich und ziehen Sie bei gedrückter Maustaste zur letzten Zelle.

Schritt 3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" und suchen Sie die Gruppe "Diagramme". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Spalte" oder "Leiste" und wählen Sie die Option "Pyramide". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen", um das Pyramidendiagramm in das Arbeitsblatt einzufügen.