Wenn Sie Musik oder andere Audiodateien haben, die Sie entweder heruntergeladen oder selbst auf Ihrem Computer erstellt haben, möchten Sie möglicherweise eine DVD-Audio-Disc brennen, damit Sie die Dateien auf Ihrem DVD-Player abspielen können. Beachten Sie, dass dies nicht mit dem Brennen auf eine CD identisch ist. Dies müssen Sie tun, damit Ihr CD-Player sie lesen kann. Dieser Vorgang ist sehr einfach, aber das eigentliche Brennen der Daten dauert eine Weile, wahrscheinlich eine Stunde oder länger.

Anleitung

Schritt 1

Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm Ihres Computers auf die Schaltfläche "Start". Bewegen Sie den Mauszeiger über die Stelle, an der "Alle Programme" steht, und suchen Sie Ihre DVD-Brennanwendung. Wenn Sie noch keine haben, laden Sie eine online herunter. Einige gute sind Roxio Creator für den PC, Roxio Toast für den Mac und Nero BackItUp & Burn (siehe Ressourcen). Beachten Sie, dass diese Programme keine kostenlosen Downloads sind, Nero jedoch eine zeitlich begrenzte kostenlose Testversion anbietet.

Schritt 2

Doppelklicken Sie in der Liste der Programmdateien auf den Namen Ihres Brennprogramms, um die Anwendung zu starten. Drücken Sie anschließend die Taste an der Vorderseite Ihres DVD-Laufwerks, die sich je nach Layout an der Vorderseite oder an der Seite Ihres Geräts befindet. Legen Sie Ihre DVD-R oder DVD-RW ein. Drücken Sie die Taste erneut, um das Laufwerk zu schließen. Versuchen Sie nicht, es manuell zu schließen.

Schritt 3

Schauen Sie oben im Fenster Ihrer brennenden Anwendung nach. Klicken Sie auf die Schaltfläche links, die wie ein Lautsprecher oder eine Musiknote aussieht. Wählen Sie die Option "Musik-DVD".

Schritt 4

Öffnen Sie ein Finder-Fenster, indem Sie auf "Start" und dann auf "Suchen" klicken. Durchsuchen Sie, bis Sie die Audiodateien gefunden haben, die Sie auf Ihre DVD brennen möchten. Klicken Sie nacheinander auf jede Datei und ziehen Sie sie in das Fenster für Ihr Brennprogramm. Es wird genau angegeben, wohin Ihre Tracks gezogen werden sollen.

Schritt 5

Sehen Sie sich die Auswahlmöglichkeiten im Fenster "Optionen" Ihrer Brennsoftware an. Sie können es beispielsweise so gestalten, dass Ihre Disc automatisch abgespielt wird, wenn Sie sie in Ihr DVD-Laufwerk einlegen, mischen oder kontinuierlich abspielen oder 192 Dolby-Digital-Sound haben. Aktivieren Sie einfach die Kontrollkästchen, bevor Sie Optionen auf die Disc anwenden möchten.

Schritt 6

Suchen Sie nach der roten Schaltfläche "Brennen" und klicken Sie darauf, um den Kopiervorgang zu starten. Lassen Sie Ihre DVD im Laufwerk, bis die Aktion abgeschlossen ist. Überprüfen Sie alle 10 Minuten, ob keine Probleme vorliegen.