Was passiert, wenn du ein PlayStation I-Spiel kaufst und es zerkratzt wird? Deine PS1 (die jetzt nicht mehr von Sony unterstützt wird) kann die CD nicht lesen, und es wird ziemlich schwierig sein, eine andere Kopie deines Spiels zu finden. Eine Lösung hierfür besteht darin, beim Kauf eine Sicherungskopie Ihres Spiels zu erstellen. Auf diese Weise können Sie das Spiel auch dann spielen, wenn Ihre Spiel-CD zerkratzt ist oder verloren gegangen ist. Ein weiterer glücklicher Faktor ist, dass die Sicherung von Disc-basierten (CD- oder DVD-basierten) Spielen unabhängig von dem System, für das Sie eine Kopie benötigen, gleich ist.

Nahaufnahme einer Scheibe auf einer Tastatur

Schritt 1

Laden Sie "Game Copy Wizard" von der Website im Bereich "Ressourcen" herunter.

Schritt 2

Installieren Sie die Software nach Abschluss des Downloads und starten Sie sie nach der Installation. Legen Sie Ihre PlayStation-Disc in das Laufwerk ein. Wählen Sie die Option "Kopieren mit einem Klick", da dies der schnellste und einfachste Weg ist, um Ihre Kopie zu erhalten.

Schritt 3

Warten Sie, bis der Computer das Kopieren des Spiels auf die Festplatte abgeschlossen hat, und legen Sie eine leere CD ein, auf die das Spiel gebrannt werden soll, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Versuchen Sie, eine Standard-700-Megabyte-CD-R zu verwenden, da die PlayStation aufgrund der Art und Weise, wie sie beim Brennen erstellt wird, mehr Fehler beim Lesen einer CD-RW aufweist. Wenn es fertig ist, wird Ihre neue Spielekopie automatisch vom Laufwerk ausgeworfen.