Im Jahr 2004 entdeckte Thorsten Delbrouck, Chief Information Officer von Guardeonic Solutions, eine Möglichkeit, ein Kennwort zu umgehen, das zum Schutz von MS Word-Dokumenten verwendet wird. (Siehe Referenzen 1) Er schickte seine Entdeckung an Microsoft. Microsoft antwortete auf die Entdeckung mit der Aussage, dass die angebotene Kennwortsicherheitsoption niemals Hacker fernhalten sollte. Laut Microsoft wurde die Kennwortoption erstellt, um die Sicherheit zu erhöhen und unbeabsichtigte Änderungen an Dokumenten zu verhindern. (Siehe Referenzen 3) Personenpasswörter schützen ihre Word-Dokumente, um zu verhindern, dass andere ihre Arbeit ändern oder sogar stehlen. Jetzt ist es möglich, ein Passwort zu umgehen, das erstellt und höchstwahrscheinlich vergessen wurde.

...

Passwort umgehen

Schritt 1

Öffnen Sie ein kennwortgeschütztes Dokument in MS Word. (Siehe Referenzen 2)

Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument, um es als Webseite zu speichern (z. B. mit der Dateierweiterung ".html"). Word schließen.

Schritt 3

Öffnen Sie das HTML-Dokument in einem beliebigen Texteditor. (Siehe Referenzen 2)

Schritt 4

Suchen Sie nach dem Tag "". Die Zeile sieht ungefähr so ​​aus: "ABCDEF01".

Schritt 5

Beachten Sie das "Passwort". (Siehe Referenzen 2)

Schritt 6

Öffnen Sie das Originaldokument - mit ".doc". Dateierweiterung - mit jedem Hex-Editor. (Siehe Referenzen 2)

Schritt 7

Suchen Sie nach Hex-Werten des Passworts (umgekehrte Reihenfolge!) (Siehe Referenzen 2)

Schritt 8

Überschreiben Sie alle vier Doppelbytes mit 0x00. (Ein Doppelbyte wird auch als Doppelbyte-Zeichensatz bezeichnet. Es bezieht sich auf einen Zeichensatz, bei dem jedes Grafikzeichen in zwei Bytes, ein Lead-Byte und ein Trail-Byte, codiert ist. Es ist eine Computersprache, in der Informationen gespeichert sind.) Speichern Sie diese dann schließe es.

Schritt 9

Öffnen Sie das Dokument mit MS Word und wählen Sie "Extras / Dokument entfernen". "Tools" befindet sich oben in Ihrem Dokument mit der Bezeichnung "Tools". Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um ein Dropdown-Menü aufzurufen, und wählen Sie dann "Dokument aufheben". Ihr Passwort ist jetzt leer.