Das Anrufen und Senden von SMS an Freunde und Familienmitglieder in Großbritannien ist ziemlich einfach, fast so einfach wie das Anrufen in den USA, wo Sie nur die Vorwahl und die Telefonnummer der Person eingeben, mit der Sie Kontakt aufnehmen möchten.

...

Schritt 1

Bestimmen Sie, ob Sie die Person, mit der Sie in Großbritannien Kontakt aufnehmen möchten, anrufen oder eine SMS senden möchten. Ein internationaler Anruf besteht aus drei Teilen: dem IDD-Code (International Direct Dialing), der Landesvorwahl und der Telefonnummer.

Schritt 2

Überprüfen Sie, ob Sie die richtige Telefonnummer haben. Suchen Sie den IDD-Code. Die IDD ist die Nummer, die verwendet wird, wenn Sie einen internationalen Anruf tätigen möchten. Für die USA ist es 011. Sie müssen immer die IDD des Landes wählen, in dem Sie sich befinden, bevor Sie einen Anruf oder Text in ein anderes Land senden.

Schritt 3

Suchen Sie nach der britischen Landesvorwahl. Um außerhalb der USA oder in ein anderes Land zu schreiben und anzurufen, benötigen Sie den richtigen Ländercode des Landes, das Sie anrufen oder eine SMS senden möchten. Die britische Landesvorwahl lautet 44.

Schritt 4

Geben Sie zuerst die IDD gefolgt von der Landesvorwahl des Landes ein, das Sie erreichen möchten, und dann die Telefonnummer der Person im Vereinigten Königreich, die Sie anrufen oder eine SMS senden.

Wenn Sie telefonieren, drücken Sie die Sprech- oder Anruftaste. Sie hören einen kurzen Klingelton, bis die Person, die Sie anrufen, den Anruf entgegennimmt.

Schritt 5

Geben Sie Ihre Nachricht ein und senden Sie sie, wenn Sie eine SMS senden möchten. Ihre Nachrichtenanzeige auf Ihrem Mobiltelefon benachrichtigt Sie, dass Ihre Nachricht gesendet wurde.