Es ist eine große Sache, Ihren Führerschein zu bekommen, besonders wenn Sie ein Teenager sind. Der letzte Faktor, um Ihren Führerschein zu erhalten, ist ein Straßentest hinter dem Lenkrad, bei dem ein Mitarbeiter des Kraftfahrzeugministeriums Ihres Bundesstaates Ihr Fahren bewertet und feststellt, ob Sie gut genug sind, um einen Führerschein zu erhalten. Es ist einfach, Ihren Straßentest mit dem DMV Ihres Staates online zu planen und Ihren Straßentesttermin genauso einfach zu verschieben oder abzusagen, wenn etwas auftaucht, das Sie daran hindert, den Termin zu vereinbaren.

...

Über das Telefon neu planen

Schritt 1

Rufen Sie die gebührenfreie DMV-Telefonnummer Ihres Staates an. Um die Nummer für die DMV Ihres Bundesstaates zu finden, besuchen Sie DMV.org, klicken Sie auf "Office Finder" und dann auf das Bild Ihres Bundesstaates. Klicken Sie auf "DMV-Kontaktinformationen", um die richtige Telefonnummer zu erhalten.

Schritt 2

Sprechen Sie mit einem DMV-Kundendienstmitarbeiter und fordern Sie einen Termin für einen Straßentest an. Erläutern Sie Ihren Grund für die Stornierung oder Umplanung. Sie werden höchstwahrscheinlich nach Ihrer Führerscheinnummer, der Zulassungsnummer des Lernenden, dem vollständigen Namen, dem Geburtsdatum und möglicherweise sogar Ihrer Sozialversicherungsnummer gefragt.

Schritt 3

Vereinbaren Sie einen neuen Testtermin auf der Grundlage der Daten und Zeiten, die Sie vom DMV-Vertreter erhalten haben. Vielen Dank für ihre Zeit und schreiben Sie den Termin in einen Planer oder in einen Kalender, damit Sie den Termin nicht vergessen.

Online neu planen

Schritt 1

Besuchen Sie die Website für das DMV-Büro Ihres Staates. Klicken Sie auf "Road Test planen", wenn die DMV-Site Ihres Bundesstaates diese Option auf der Startseite auflistet. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf die Registerkarte "Online-Dienste" oder "Termine".

Schritt 2

Klicken Sie auf "Road Test planen" oder "Termin für eine Fahrprüfung hinter dem Lenkrad". Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf "Online einen Straßentesttermin planen, abbrechen, überprüfen oder neu planen".

Schritt 3

Geben Sie die Führerscheinnummer oder die Zulassungsnummer Ihres Lernenden ein. Je nach Bundesland müssen Sie möglicherweise auch Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Sozialversicherungsnummer oder Ihr Geburtsdatum eingeben. Klicken Sie auf "Weiter" oder "Senden", um fortzufahren.

Schritt 4

Klicken Sie auf "Bestehenden Straßentest abbrechen", um Ihren geplanten Straßentest abzubrechen, oder klicken Sie auf "Straßentest neu planen", um Ihren Straßentest neu zu planen. Wenn Sie sich für die letztere Option entscheiden, erhalten Sie ein Formular zum Ausfüllen, um Ihren Termin zu verschieben. Wählen Sie aus den verfügbaren Daten und Zeiten, um Ihren Straßentest durchzuführen, und geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und andere Informationen ein, die für das Formular erforderlich sind. Klicken Sie auf "Senden" und bestätigen Sie, wann Ihr neuer Straßentesttermin ist.