Eine sorgfältige Verwaltung der Einstellungen für das Laden des Akkus und den Stromverbrauch Ihres Laptops ist unerlässlich, wenn Sie viel Zeit außerhalb von zu Hause oder im Büro verbringen. Um zu verhindern, dass Ihrem Microsoft Windows 7-Laptop in einem kritischen Moment der Saft ausgeht, können Sie die Batterie- und Energieeinstellungen für das Gerät ändern. Wählen Sie das Batterieanzeigesymbol in der Desktop-Symbolleiste aus, um den Energieplan des Laptops zu ändern.

...

Schritt 1

Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich auf der rechten Seite der Desktop-Taskleiste des Computers auf das Symbol für die Batterieanzeige. Dadurch wird das Dialogfeld Optionen für Batterie- und Energieplan geöffnet.

Schritt 2

Suchen Sie die Batteriestatusanzeige oben im Dialogfeld. Dies zeigt die verbleibende Ladung im Laptop-Akku an und zeigt an, ob der Akku derzeit an ein Netzteil angeschlossen ist und aufgeladen wird.

Schritt 3

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Energieplanoption, die Ihren aktuellen Aktivitäten am besten entspricht. Wählen Sie "High Performance", wenn der Laptop an ein externes Netzteil angeschlossen ist und der Akku aufgeladen wird. Wählen Sie "Ausgeglichen", wenn Sie keinen Strom sparen müssen und Windows 7 die Energieeinstellungen des Laptops optimieren soll. Wählen Sie "Energiesparmodus", wenn Sie den Laptop so lange wie möglich nur mit Batteriestrom betreiben müssen.

Schritt 4

Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop-Bildschirm, um das Dialogfeld mit den Optionen für Batterie- und Energieplan zu schließen.