Die professionelle Seitenlayout- und Designanwendung von Adobe InDesign enthält viele Funktionen und Designtools für Desktop-Publishing-Aufgaben. Mit Adobe InDesign kann der Grafikdesigner Präzision in Bezug auf Farbe und Platzierung innerhalb eines Designs erzielen, das mit Softwarepaketen der unteren Preisklasse nicht verfügbar ist. Eine der Funktionen von InDesign ist die Möglichkeit, Zeichenstile zu ändern, z. B. die Farbe von Aufzählungszeichen in einer Aufzählungsliste.

Erstellen Sie einen neuen Zeichenstil

Schritt 1

Öffnen Sie Adobe InDesign und klicken Sie in der Palette "Zeichenstile" auf "Neuer Zeichenstil". Ein leerer Link für eine neue Zeichenvorlage wird angezeigt.

Schritt 2

Klicken Sie auf den Link, um den neuen Zeichenstil zu öffnen. Geben Sie im Eingabefeld "Name" einen Namen für den neuen Stil ein.

Schritt 3

Klicken Sie auf das Feld "Zeichenfarbe" und wählen Sie das gewünschte Farbfeld für die neue Aufzählungsfarbe aus.

Schritt 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um den Stil zu speichern.

Wenden Sie den neuen Zeichenstil auf Aufzählungszeichen an

Schritt 1

Geben Sie die Liste mit Aufzählungszeichen mit der Standardeinstellung Schwarz ein.

Schritt 2

Wählen Sie die gesamte Aufzählungsliste aus, wenn Sie mit dem Erstellen der Liste fertig sind.

Schritt 3

Klicken Sie in der Palette "Absatzstile" auf "Neuer Absatzstil". Ein leerer neuer Absatzstil wird erstellt und ein Link wird angezeigt.

Schritt 4

Klicken Sie auf den Link, um auf den neuen Absatzstil zuzugreifen. Geben Sie einen Namen für den neuen Stil ein.

Schritt 5

Klicken Sie in InDesign in der oberen Navigationsleiste auf die Option "Aufzählungszeichen und Nummerierung", wobei die Aufzählungsliste noch ausgewählt ist.

Schritt 6

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Zeichenstile" und wählen Sie den in Abschnitt 1 erstellten Zeichenstil aus.

Schritt 7

OK klicken." Die Aufzählungszeichen in der Liste wurden mit der neuen Farbe formatiert.