So wechseln Sie die Ohrpolster eines Headsets. Wenn Sie häufig ein Headset verwenden, ist es wichtig, das Ohrpolster regelmäßig zu wechseln. Ohrpolster absorbieren viel Schweiß, Schmutz und Make-up und können Bakterien züchten, wenn sie nicht bei Bedarf gereinigt oder ersetzt werden. Dies kann in extremen Fällen zu bakteriellen Ohrinfektionen führen. Wiederholter und häufiger Gebrauch kann auch dazu führen, dass sich das Schaumstoff-Ohrpolster verschlechtert und im Laufe der Zeit in Stücke zerbricht.

Finden Sie Ersatz-Ohrpolster

Schritt 1

Überprüfen Sie, ob Ihr Headset Ersatzohrpolster enthält. Hersteller von Headsets wissen, dass Sie sie irgendwann ändern müssen, daher bieten sie häufig Extras.

Schritt 2

Messen Sie den tatsächlichen Lautsprecher des Headsets, um festzustellen, welche Größe für das Ohrpolster geeignet ist. Die meisten Messungen erfolgen in Zoll oder Bruchteilen eines Zolls.

Schritt 3

Kaufen Sie online Ersatz-Ohrpolster. Es gibt mehrere Online-Fachgeschäfte, die eine Vielzahl von Ohrpolstern in verschiedenen Größen verkaufen. Ohrpolster aus Schaumstoff, Baumwolle und Kunstleder sind erhältlich.

Schritt 4

Wenden Sie sich an Ihren Headset-Hersteller und fragen Sie, wie Sie Ersatz-Ohrpolster erhalten können. Wenn die Ohrpolster für Ihr Headset eine unregelmäßige Größe haben, ist dies möglicherweise die einzige Möglichkeit, Ersatz zu erhalten.

Ersetzen Sie alte Ohrpolster an Headsets

Schritt 1

Entfernen Sie das Ohrpolster, indem Sie es vom Headset abziehen. Schaumstoff-Ohrpolster lösen sich mit minimaler Kraft. Zirkumaurale Ohrpolster - solche, die sich um Ihr Ohr wickeln - erfordern möglicherweise etwas mehr Aufwand, da sie mit einem Kunststoffadapter befestigt oder fest um den Lautsprecher genäht werden können.

Schritt 2

Legen Sie das neue Ohrpolster um den Lautsprecher und überprüfen Sie die Größe. Wenn das Ohrpolster sicher an Ort und Stelle bleibt, sind Sie fertig. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise eine kleinere Größe erhalten.

Schritt 3

Wechseln Sie die Ohrpolster regelmäßig, wenn Sie sie regelmäßig verwenden, oder nach Bedarf, wenn Sie sie gelegentlich verwenden.