Laut Apple können Sie die Farben des Safari-Webbrowsers mithilfe von Cascading Style Sheets (CSS) ändern. Viele Websites bieten kostenlose CSS-Vorlagen zum Download an (einige Beispiele finden Sie unter Ressourcen). Sie müssen ein CSS auf Ihrem Computer gespeichert haben, bevor Sie die Farben oder den Stil Ihres Safari-Browsers ändern können.

Apple überholt Google als weltweit wertvollste Marke

Schritt 1

Öffnen Sie den Safari-Webbrowser auf Ihrem Computer.

Schritt 2

Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche, die wie ein Zahnrad aussieht. Dies ist die Schaltfläche "Einstellungen".

Schritt 3

Klicken Sie auf "Einstellungen" und Sie erhalten ein Popup. Klicken Sie oben rechts in diesem Popup auf "Erweitert".

Schritt 4

Wählen Sie im Dropdown-Menü mit der Bezeichnung "Stylesheets" die Option "Andere".

Schritt 5

Durchsuchen Sie Ihren Computer und wählen Sie die CSS-Vorlage aus, die Sie verwenden möchten. Klicken Sie auf "Öffnen" und schließen Sie das Popup. Die Safari-Farben und -Stile ändern sich entsprechend der von Ihnen ausgewählten CSS-Vorlage.