Mit Microsoft Word können Sie die Primärsprache ändern, die für fast alle Funktionen verwendet wird, einschließlich Menüwerkzeugen, Text und Nummerierung. Diese Änderung wird in den "Microsoft Office-Spracheinstellungen" durchgeführt, Sie müssen jedoch zuerst die Sprachen in Ihrem Betriebssystem installiert haben. Benutzer in den USA haben bereits Englisch auf ihren Systemen installiert, ebenso wie viele andere Länder, deren Sprachen eine englische Basis verwenden. Wenn die Sprache bereits installiert ist, wird das Ändern der Benutzeroberfläche von Russisch auf Englisch vereinfacht.

Afrikanische weibliche Führungskraft bei der Arbeit

Schritt 1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", "Alle Programme", "Microsoft Office", "Microsoft Office Tools" und schließlich auf "Microsoft Office-Spracheinstellungen".

Schritt 2

Klicken Sie in der Liste der "verfügbaren Bearbeitungssprachen" auf "Englisch (USA)" und dann auf "Hinzufügen".

Schritt 3

Klicken Sie in der Liste der "Aktivierten Bearbeitungssprachen" auf "Russisch (Russland)" und dann auf "Entfernen". Dies ist optional und nur erforderlich, wenn Sie die russische Sprache aus Microsoft Office entfernen möchten.

Schritt 4

Klicken Sie im Abschnitt "Primäre Bearbeitungssprache" auf das Dropdown-Menü und wählen Sie "Englisch (USA)".

Schritt 5

OK klicken."